Vererben, aber richtig - Fallstricke des Erbschaftsrechts

In einem Vortrag des Bremer Rechtsanwaltes und Notars Reinhard Siesenop am Mittwoch, 30. November 2011, um 18 Uhr im Haus der Diakonie, Blumenthalstra▀e 10, stellt dieser das Thema Erbschaftsrecht vor. Schwerpunkte seines Vortrags werden die Grundzüge des Erbrechts und der Testamentgestaltung sein. Besonders ausführlich wird er auf häufig anzutreffende Fehler in privatschriftlich verfassten Testamenten eingehen und diese darstellen, darüber hinaus wird er die Vorteile eines notariellen Testaments aufzeigen. Auch zu den anfallenden Kosten wird er sich äu▀ern. Zudem wird Reinhard Siesenop auch allgemeine Fragen der Nachlassabwicklung erörtern. Ausreichend Zeit für Fragen steht zur Verfügung.

Der Vortrag ist kostenlos.

Rückfragen zu dem Termin sind unter der Telefonnummer 349 67 32 möglich.

Pressestimmen:
pdf download "Damit der Nachlass richtig verteilt wird" (PDF 842 KB)
(Weser Kurier, Bremer Tageszeitungen AG, 29. November 2011)