Ohrenschmaus und Gaumenfreuden

Benefiz macht Spaß! Diese Erfahrung nahmen die Gäste mit nach Hause, die am 11. November 2013 zu einem Benefizabend der Stiftung mission:menschlich in die Theaterkneipe Falstaff am Leibnizplatz gekommen waren.

Für Ohren und Gaumen wurde etwas geboten.
Für die Ohren fünf Beiträge aus der Zeitschrift der Straße, vorgetragen von ihren Autorinnen und Autoren. Für den Gaumen vier Gänge aus der Falstaffküche von Holger Zorn, der mit Kürbissuppe, Jaipurcurry und Zitronengras-Panna den Nerv der Gäste traf.

Beinahe familiär wirkte die Atmosphäre an den Tischen. Angeregte Gespräche, neue Bekanntschaften, vertiefen von Kontakten, so lässt sich in kurzen Worten das Fazit des Abends benennen. Und nicht zu vergessen: der Hut, mit dem zwischen zwei Gängen zugunsten der Stiftung mission:menschlich gesammelt wurde. Mit dem Erlös unterstützt die Stiftung soziale Projekte des Vereins für Innere Mission in Bremen, die nicht in den Budgets der öffentlichen Hand vorgesehen sind.

Danke für Ihr aller Kommen und Ihren Benefizbeitrag an diesem Abend!


Möchten Sie auch gerne zu Veranstaltungen der mission:menschlich eingeladen werden? Dann melden Sie sich bei Frau Anke Mirsch,
Telefon 349 67 32, oder unter E-Mail: info@misison-menschlich.de.


Zum Download
- Einladung zum Benefizabend der mission:menschlich (PDF, 98 KB)