Rap-Workshop

© iStock adamkaz

Hau raus - der Rap Workshop mit Jan Grevé

Die originäre Funktionsweise von Rap-Musik ermöglicht es, dass ohne Vorkenntnisse ausdrucksstarke Werke entstehen können. Mit gezielten Übungen steigern Jugendliche spielerisch ihren persönlichen Selbstausdruck. Themen ihres Alltags können eine kreative Sprache finden. Bei der gemeinschaftlichen Gruppenperformances werden diese dann nach dem Motto „Hau raus“ freigesetzt. Jugendliche erleben hier Anerkennung und (Selbst) Respekt, sie erfahren die Kraft ihrer eigenen Kreativität!

Sobald die Pandemie Situation es zulässt, wird die Stiftung mission:menschlich mit dem Rap- & Streetart Künstler Jan Grevé einen Workshop für Jugendliche anbieten.

Die Stiftung mission:menschlich unterstützt mit gezielten Aktionen Kinder und Jugendliche in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Persönlichkeitsentwicklung.

 

Fotos Kuratoriumsmitglieder © Kerstin Rolfes

 

 

Impressum

Stiftung mission:menschlich
Blumenthalstraße 10/11 · 28209 Bremen
Telefon 0421-3 49 67 0
info@mission-menschlich.de

Vorstand: Rolf Klauner, Hans-Christoph Ketelhut,
Ludwig Blomeyer-Bartenstein
Kuratorium: Dr. Ilse Wehrmann, Jürgen Albrecht,
Mathias Sonnenberg, Franca Reitzenstein, Ronald-Mike Neumeyer

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 18 Abs. 2 MStV ist
Hans-Christoph Ketelhut
Verein für Innere Mission in Bremen,
Blumenthalstraße 10, 28209 Bremen

Stiftungskonto
Sparkasse Bremen
IBAN DE66290501010082501230